Willkommen bei Dr. Monika Gadner – Ihre Frauenärztin in Klosterneuburg

Es ist wichtig, die Frauenärztin des Vertrauens zu finden. Es geht schließlich um sehr persönliche und sensible Themen wie Verhütung, Sexualität, Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt und Hormonhaushalt. Mindestens ebenso wichtig sind die medizinische Betreuung in der Vorsorge und die Kompetenz in der Behandlung von gynäkologischen und geburtshilflichen Erkrankungen sowie die rasche Hilfe in Akutsituationen.

Mir ist es sehr wichtig, Ihnen in all diesen Bereichen mit meinem Fachwissen, meiner Erfahrung und meiner Empathie beratend und unterstützend zur Seite zu stehen.

Meine Zusatzausbildungen in psychosomatischer Medizin sowie Ernährungsmedizin helfen mir, mit Ihnen zusammen einen für Sie passenden, individuellen Weg zu gehen.

Ich freue mich auf Sie!

Ihre Dr. Monika Gadner

Alle Kassen und privat


Montag: 13:00 – 18:00
Dienstag: 08:00 – 13:00
Mittwoch: 13:00 – 18:00
Donnerstag: 08:00 – 13:00

Informationen zu Ihrem Arztbesuch unter SARS-CoV-2/ COVID-19 (April 2020)

Wir haben für Sie geöffnet und sind auf Ihren Besuch vorbereitet.

Unsere Patientenkontakte sind wie immer nach Terminen eingeteilt. Diese können wie gewohnt telefonisch, per e- mail oder über unsere online Terminreservierung von Ihnen gebucht werden.

Bitte bleiben Sie zu Hause, wenn Sie einer Risikogruppe angehören oder Beschwerden wie Husten, Halsschmerzen oder Fieber haben.

Weiterhin ist es für Sie möglich Telemedizin zu beanspruchen, das heißt, dass Sie Ihr Anliegen auch telefonisch mit mir besprechen können, emails beantwortet werden und ich Rezepte über e- Medikation ausstelle. Rückruflisten werden von meinen Assistentinnen angelegt.

Für die Ordination gibt es laut Richtlinien der Ärztekammer besondere Verhaltensmaßnahmen:

  1. Tragen Sie einen Mund-Nasenschutz – z.B. eine Schutzmaske, wie sie in Supermärkten verteilt werden oder eine selbstgenähte Schutzmaske.
  2. Bei Betreten der Ordination 30 Sekunden die Hände waschen.
  3. Kommen sie zu dem vereinbarten Termin. Wir achten darauf, dass nie mehr als 3-4 Patientinnen im Wartezimmer sind. Zusätzliche Wartezeit möglichst außerhalb der Ordination verbringen.
  4. Kommen Sie ALLEINE.
  5. Bei der Anmeldung und im Wartezimmer Abstand zu anderen Patientinnen einhalten.
  6. In ein Einwegtaschentuch und in die Ellenbeuge niesen und husten – nicht in die Hand! Taschentuch entsorgen und dann 30 Sekunden die Hände waschen

Vielen Dank, dass Sie weiterhin mithelfen unsere Gesellschaft zu schützen!